Image Image Image Image Image

News

19

Dec

Maria durch ein’ Dornwald ging

  • By David Senz

Mit dieser wunderschönen Melodie wünsche ich allen eine tolle Weihnachtszeit 2014! Dieses alte Lied erzählt bildhaft die Geschichte von Maria, die sich schwanger mit Jesus auf den Weg zu ihrer Verwandten Elisabeth macht (Lukas 1,39). Dabei wandert sie durch einen Dornenwald. Das Wunder der Menschwerdung Gottes lässt dabei den Dornenwald nicht unberührt. Das Wandern Maria’s wird durch den von der Gitarre gespielten Tetrachord abwärts übernommen. Besonders hervorgehoben habe ich in diesem Arrangement den wiederkehrenden Ruf “Kyrie eleison” (Herr, erbarme dich). Jesus ist der Heiland – der Heiler unseres Landes. Er ist Gott und Mensch zugleich, der sich über unsere Not erbarmt: „und (wenn) dann mein Volk, über das mein Name genannt ist, sich demütigt, dass sie beten und mein Angesicht suchen und sich von ihren bösen Wegen bekehren, so will ich vom Himmel her hören und ihre Sünde vergeben und ihr Land heilen.“(2. Chronik 7,14) Am Ende lassen wir Maria mit dem Erlöser der Welt an uns vorbeiziehen und hören wie sie sich auf ihrer Wanderung zu Elisabeth immer weiter entfernen.

16

May

Robert Schumann – Träumerei (Dreaming)

  • By David Senz

Sorry, this entry is only available in German.

08

Apr

Neue CD: “Rede du”

  • By David Senz

Im Laufe des letzten Jahres habe ich immer wenn etwas Zeit übrig war an einer CD mit Anbetungsmusik gearbeitet.
Es waren wertvolle Begegnungen mit lieben Menschen und großartigen Musikern. Ich habe die Zeit sehr genossen und freue mich, dass diese etwas andere CD jetzt fertig ist.

Sie trägt den Titel “Rede du” und kann ab sofort im Shop bestellt werden.

05

Nov

feelin’ groovy

  • By David Senz

Zur Zeit mein Opener bei Konzerten. Das Stück ist auf meiner CD Beauty zu finden. Wie immer können auch die Noten dazu bestellt werden. “feelin’ groovy” jetzt mit Video:

23

Apr

Endlich Frühling: The bird`s song

  • By David Senz

“Sorgt euch nicht um euer Leben und darum, dass ihr etwas zu essen habt, noch um euren Leib und darum, dass ihr etwas anzuziehen habt. Ist nicht das Leben wichtiger als die Nahrung und der Leib wichtiger als die Kleidung? Seht euch die Vögel des Himmels an: Sie säen nicht, sie ernten nicht und sammeln keine Vorräte in Scheunen; euer himmlischer Vater ernährt sie. Seid ihr nicht viel mehr wert als sie?” (Matthäus 6, 25-26)

#The bird’s song

Die CD “Beauty” kann man hier bestellen.